Transferdruck (Thermotransferpressen)

Es werden alle 5 Ergebnisse angezeigt

Pneumatische Transferpressen (Thermopressen) benötigen in der Regel Druckluft. Nicht jeder Anwender hat einen Druckluft-Hausanschluss am Stellplatz direkt und benötigt daher eine externe Druckluftversorgung mittels eines Kompressors.
Gerade die Lautstärke eines Kompressors ist eines der wichtigen Anforderungsprofile der Anwender.
Sil-Air / PANTHER Kompressoren sind so leise wie Kühlschrankmotore und daher für den Einsatz an Ihrer Transferpresse bestens geeignet. WERTHER EQUIP International beliefert zum größten Teil die führenden Hersteller von  Thermotransferpressen.

Beispiele:

Transferpressen mit einer Bodenplatte benötigen in der Regel einen Kompressor mit einem Motor und einem Drucklufttank von ca. 24/25 Liter.

  • Empfehlung: PANTHER 50-24

Transferpressen mit zwei Bodenplatten benötigen einen Kompressor mit 2 Motoren und einem Drucklufttank von mindestens 24 Liter.

  • Empfehlung: PANTHER 100-24 oder PANTHER 100-50

Für den Einsatz mehrere Gerätschaften (Transferpressen) stehen Ihnen unterschiedliche Kompressoren zur Auswahl.

  • Empfehlung: PANTHER 150-50 oder PANTHER 200-50

Wenn Sie sich nicht sicher sind rufen Sie uns an. Gerne beraten wir Sie unverbindlich und kompetent.

show blocks helper

Produkt Einsatzgebiete :

Produkt Qualitätsstufe :

Produkt Maximaler Druck in BAR :

Produkt Fördermenge (Liter/min) :

Produkt Zapfleistung in Liter:

Produkt Trockner-Einheit:

    Produkt Verdichtungsart :

    Produkt Steuerungstechnik

      Zubehör und Optionals

      Adsorptionstrockner :
      Bei der Adsorptionstrocknung kommen Adsorptionstrockner-Kartuschen zum Einsatz, die mit entsprechenden Trockenmitteln (Verbrauchsmaterial) die Feuchtigkeit entziehen. Der Vorgang funktioniert nach dem Sorptionsprinzip. Diese Technik sichert Ihnen 99% trockene Luft. Die Kartuschen werden fest mit der Kompressoreinheit verbaut. Der Taupunkt liegt bei minus 20 Grad Celsius.

      Kältetrockner

      Im Vergleich zu Adsorptionstrockner arbeitet der Kältetrockner als Beistellgerät am Kompressor. Der Kältetrockner ist nahezu wartungsfrei und beinhaltet keine Verbrauchsmaterialien und sichert Ihnen bei richtiger Auslastung 99% trockene Luft.  Der Taupunkt liegt bei plus 3 Grad Celsius.

      AKA automatischer Kondensatabscheider

      Der Kondensatabscheiter ist ein hochwertiges , zeitgesteuertes Magnetventil, welches das gesammelte Kondenswasser im Drucklufttank automatisch entleert. Das Kondensatwasser kann somit zu einem im Lieferumfang befindlichen Sammelbehälter oder direkt in einen Vorort befindlichen Ausguss abgeleitet werden. Bei der Bestellung dieser Option in Verbindung eines Kompressors verbauen wir das komplette KIT direkt an Ihren Kompressor.

      ASR Anlaufschutz-Relais

      Dieses Relais wird dann benötigt, wenn Sie den Kompressor über eine Zeitschaltuhr ab- bzw. einschalten. Da durch ein zeitgesteuertes Abschalten des Kompressors die Druckluftkammer nicht entlastet werden kann, übernimmt das Anlaufschutz-Relais diese Funktion. Bei der Bestellung dieser Option in Verbindung eines Kompressors verbauen wir das komplette KIT direkt an Ihren Kompressor.

      Schallschutzbox (Sil-Box)

      Die Sil-Box reduziert den Schallpegel des Kompressors um weitere 10-15 db(A) . Die Box wird über den Kompressor gestellt. Einen Zugang zum Kompressor wird über die Serviceklappe ermöglicht. Ventilatoren sorgen für einen ausreichenden Luftaustausch in der Box und verhindern einen Hitzestau. Die Sil-Box wird in hochwertigen Einzelelementen geliefert welche durch ein patentiertes Stecksystem montiert werden. Die Sil-Box beinhaltet eine Aufbauanleitung. 

      Sortieren nach