Airbrush Kompressoren

Es werden 1–16 von 30 Ergebnissen angezeigt


show blocks helper

Produkt Einsatzgebiete :

Produkt Qualitätsstufe :

Produkt Maximaler Druck in BAR :

Produkt Fördermenge (Liter/min) :

Produkt Zapfleistung in Liter:

Produkt Trockner-Einheit:

    Produkt Verdichtungsart :

    Produkt Steuerungstechnik

      Produkt BAFA förderfähig:

        Produkt Behandlungsstühle max:

            Sortieren nach
            Airbrush im Einsatz

            Airbrush im Einsatz

            Kompressor für den Airbrush

            Unsere leistungsstarken Leiselauf- und Flüsterkompressoren von WERTHER EQUIP sind für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche konzipiert.  Sie werden über die Marke Sil-Air (Silent-Air-Technology) vertrieben.

            Zweifelsohne benötigt jeder Airbrush-Künstler, der an einem Werk arbeitet, Ruhe. Klar ist auch, dass die Konzentration während der Arbeit durch einen zu lauten Kompressor, der im schlechtesten Fall auch noch unentwegt und lautstark an- und abschaltet, enorm gestört wird.
            Zwar besteht bis zu einem gewissen Grad ein Gewöhnungseffekt an die Lautstärke eines Airbrushkompressors – dies zumindest dahingehend, dass man nicht ununterbrochen zusammenzuckt, wenn ein Ventil im Airbrushkompressor sich geräuschvoll bemerkbar macht – daher bietet SilAir Flüsterkompressoren, die so leise wie Kühlschränke sind. Entsprechend sollte folgender Tipp berücksichtigt werden, wenn man einen Kompressor kaufen möchte:

            Das Laufgeräusch eines Airbrushkompressor sollte keinesfalls 45dB(A) überschreiten.

            Mit 30-42 dB(A) zählen daher unsere Kompressoren zu den am meist verwendeten Arbeitsgeräte in der Airbrush-Szene.

            Sämtliche Druckluft-Kompressoren werden in Europa (Deutschland/Italien) und in der USA gefertigt.